Zutaten für 2 Personen:

300 gr Victoria Seebarsch
Mehl
2 Eier
Gewürze
Butter/Rama Culiness/Magarine

Den Seebarsch und teile ihn in 2 gleiche Teile. Dann in Meh panieren, danach in das Gewürzte Rührei legen. Der Fisch muss überall Ei haben. Den Seebarsch bei Mittlerer Stufe in der Pfanne, mit gesalzener Butter braten. Wenn der Fisch fertig ist, holt man ihn raus und legt ihn für ca. 10 Minuten bei 130° (heißluft) in den Backofen. Kurz bevor der Fisch fertig ist, lässt man die Pfanne mit dem Fischsut noch mal an und schüttet das restliche Ei hinein. Dieser wird dann über den Fisch gelegt.

Passend dazu kann man Ofenkartoffeln mit Sour Creme machen.